Yoints rüstet Einzelhandel mit iBeacon-Technologie aus

yoints1

Informations- und Anreizsysteme für den Einzelhandel

Quelle: Yoints GmbH

Eine der großen technischen Innovationen des letzten Jahres kommt jetzt erstmalig nach Deutschland: Beacons sind kleine Funksender, die per Bluetooth Low Energy Nachrichten an mobile Geräte übermitteln.

Apple hat diese Technologie unter dem Namen iBeacon im vergangenen September präsentiert und mittlerweile in allen seinen 256 amerikanischen Geschäften installiert.

Wie sich die neue Technologie gewinnbringend in den Alltag von Unternehmen und Kunden integrieren lässt, zeigt das Hamburger Unternehmen Yoints. Die vom Spezialisten für Location Based Services entwickelten iBeacons gehen schon diesen Februar in ersten deutschen Einzelhandelsketten an den Start. Nutzer der ebenfalls von Yoints entwickelten Einzelhandels-App, die dann für iOS 7 und Android 4.3 verfügbar ist, werden beim Vorbeigehen und Betreten der Filialen erkannt und auf aktuelle Angebote und Aktionen hingewiesen.

Sarik Weber, Managing Partner von Yoints: „Die iBeacon-Technologie hält viele Möglichkeiten für den deutschen Markt bereit. Gerade in Verbindung mit clever gestalteten Apps verfügen iBeacons über ein gewaltiges Potenzial.“ Nähert sich ein aktiviertes Gerät dem iBeacon, sendet dieses Informationen orts- und situationsspezifisch aus. Die Unternehmen können dabei selbst darüber entscheiden, welcher Inhalt zu welchem Zeitpunkt und in welcher Filiale übermittelt werden soll. „Dem Einzelhandel eröffnen sich dadurch zahlreiche neue Wege zur wirtschaftlich sinnvollen Kundenansprache“, so Weber weiter. Yoints wird die neue Technologie auch auf der diesjährigen CeBit in Hannover präsentieren.

Die iBeacon-Technologie:

  • Dank ihrer Größe und eines minimalen Stromverbrauchs verursachen iBeacons nur sehr geringe Betriebskosten
  • Die Technologie wird vom Apple-Betriebssystem (iOS 7) und vom Android-Betriebssystem (ab 4.3) unterstützt
  • In den USA wird die iBeacon-Technologie schon erfolgreich und flächendeckend in Apple-Stores und in Macy’s Warenhäusern eingesetzt

Quelle: Yoints GmbH

Tags

Thomas Vehmeier ist Diplom-Volkswirt, Internet-Macher und Online-Publizist. Online bereits seit 1993, berät er heute Konzerne und mittelständische Unternehmen bei ihrer Internet-Strategie und unterstützt im Interim-Management – zuletzt im ThinkTank des Telekom-CEO, zuvor vor allem für Franchise-Zentralen und Handelsunternehmen.

*

*

Brands
Top