IBeacon Meetup und Hackathon am 3.4. in Köln

Der Startplatz bot einen phantastischen Rahmen

Am 3. April findet im Kölner Startplatz ein Meetup (eine Art Minikonferenz) zum Thema iBeacons und BLE statt.

Ich selbst werde im ersten Teil einen kurzen Vortrag über Anwendungsfälle, Einsatzszenarien und Geschäftsmodelle halten. Einen Schwerpunkt werde ich neben dem Einzelhandel auf dem Einsatz von iBeacons auf Veranstaltungen sowie auf dem Einsatz von iBeacons auf Flughäfen legen.

Neben mir sind bisher noch Thorsten Jensen von Asandoo, Jan Kus von Railslove und Tim Becker von Anykey als Speaker geplant. Ben Sufiani, Mathias und Lorenz Gräf werden die Minikonferenz wohl moderieren.

Besonders freue ich mich auf den zweiten Teil mit hoffentlich vielen guten Ideen und begnadeten Bastlern und App-Programmierern. Ich werde Teil der Jury sein, die die besten iBeacon-Ideen auszeichnet. Zu gewinnen gibt es unter anderem ein iBeacon-Kit von BeaconInside.

Alles in allem ist das Meetup sehr kurzfristig geplant worden, dennoch bin ich überzeugt, dass es ein gelungenes Event wird, welches es bisher in Deutschland in der Form noch nicht gab.

http://www.startplatz.de/event/ibeacon-meetup-koln/

Thomas Vehmeier ist Diplom-Volkswirt, Internet-Macher und Online-Publizist. Online bereits seit 1993, berät er heute Konzerne und mittelständische Unternehmen bei ihrer Internet-Strategie und unterstützt im Interim-Management – zuletzt im ThinkTank des Telekom-CEO, zuvor vor allem für Franchise-Zentralen und Handelsunternehmen.

Related posts

*

*

Brands
Top